Aktuelles - Stand 24.11.2021 - 09:53 Uhr - NEUE REGELUNGEN

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Die aktuell gültige Fassung der Eindämmungsverordnung sieht ab 29.11.2021 folgende Änderungen vor:

 

Befreiung von der Präsenzpflicht

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind von der Präsenzpflicht zu befreien. Dies ist schriftlich zu begründen und muss im Zusammenhang mit den Belangen des Infektionsschutzes stehen. Einzelne Tage der An- und Abmeldung sind nicht möglich.

 

Testpflicht

Es wird täglich vor Unterrichtsbeginn im Klassenverband getestet. Ausgenommen sind Schülerinnen/Schüler und Lehrkräfte, die geimpft oder genesen sind. Eine freiwillige Testung von geimpften oder genesenen Personen ist jederzeit möglich und ratsam.

 

Weihnachtsferien

Letzter Schultag in diesem Jahr ist der 17.12.2021. Das hat eventuell Veränderungen in der aktuellen Schuljahresplanung zur Folge. Sie werden über diese Änderungen durch die Klassenleitungen informiert.

 

Maskenpflicht - nochmalige Erinnerung

Aufgrund aktueller Vorfälle möchten wir Sie noch einmal darüber informieren, dass seit letztem Schuljahr der Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) zur Grundausstattung der Kinder gehört und von den Erziehungsberechtigten bereitgestellt werden muss. Bisher hatten wir noch einen kleinen Vorrat an Masken zum Ausgeben bei Verlust oder unabsichtlich auftretenden Defekten. Dieser Vorrat ist nun aufgebraucht. Schülerinnen oder Schüler, die zum Unterrichtsbeginn keinen Mund-Nasen-Schutz. haben, müssen wir deshalb wieder nach Hause schicken, um diesen zu holen. Der Landkreis stellt den Schulen keine Masken mehr zur Verfügung.

Das ist ärgerlich und in manchen angespannten Situationen der letzte Tropfen auf den heißen Stein. 

 

Ich bitte Sie, trotz persönlicher Frustration oder Belastungen, den Anstand zu wahren und freundlich miteinander umzugehen. Wir können nur gemeinsam Lösungen finden, indem wir wertschätzend kommunizieren.

 

Vielen Dank!

J. Birkenhagen

Schulleiterin

Verordnungen zum Nachlesen

Download
211123-SL-Brief-15EindV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 735.9 KB
Download
Brief von Fr. Feußner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
03. 15. SARS-CoV-2-EindV im Änd.mod.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.3 KB


Aktuelles - Stand 18.11.2021 - 10:54 Uhr - TAG der offenen TÜR


Info für Busfahrschüler*Innen aus Oberwünsch - Stand 17.11.2021

 

auf Grund einer Baustelle kann die Haltestelle Oberwünsch Am Dreieck vom 22.11.2021, 08:00 Uhr bis voraussichtlich 26.11.2021 nicht bedient werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle in sichtbarer Entfernung von der Originalhaltestelle eingerichtet.

 

Download
Umleitung_Bus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 871.3 KB

Aktuelle Informationen - Stand: 20.10.2021 - 12:30 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie und Euch darüber informieren, dass wir in der Woche nach den Ferien (ab 1.11.2021) täglich einen Antigen-Selbsttest mit Ihren Kindern durchführen werden. Derzeit haben sich vergleichsweise viele Kinder in unserer Schule mit dem Coronavirus infiziert. Um die Ansteckungsketten zu unterbrechen und schnell reagieren zu können, testen wir häufiger und bitten um Ihr Verständnis.

 

Vielen Dank!

 

Beste Grüße

J. Birkenhagen

Schulleiterin