Unser Ziel

Wir möchten eine „Schule mit vorbildlicher Berufswahlorientierung“ werden.

Unser Weg

  • Berufsorientierung fängt schon in der 5. Klasse an, wir erkennen unsere Stärken und Interessen.
  • Ab Klasse 7 lernen wir Berufe näher kennen (PTU in Schkopau, Teilnahme am BRAFO-Projekt) Einführung des BWP (Berufswahlpass) in Klasse 7, Weiterführung bis Klasse 10.
  • Teilnahme an außerschulischen Veranstaltungen zur Berufsorientierung, z.B. Besuch des BIZ und Betriebspraktika in den 8. und 9. Klassen.
  • Ferienjobs
  • Bewerbertraining mit Vertretern der unterschiedlichen Betriebe und Institutionen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, Gespräche mit unserer Berufsberaterin Frau Seidel
  • Unterstützung durch die Schulsozialarbeiterin Frau Fischer annehmen
  • Nutzung unseres Berufsorientierungsraums 208 (dienstags während der gesamten Mittagspause)
  • Mitwirkung der Eltern
  • Teilnahme der LehrerInnen an Fortbildungen zur Berufsorientierung

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine -> siehe Klassenstufennotitzen Klasse 10 + 9

 

 

 

Verantwortlich:

Frau Rothe

 

 

 

Berufsberatung in der Agentur für Arbeit Merseburg, Geusaer Str. oder in Querfurt, Klosterstraße - durch telefonische Anmeldung 08004555500 , möglich