Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

 

Aktuell steigen die Inzidenzwerte im Saalekreis wieder. Sollte der Wert in den Osterferien über 200 pro 100.000 Einwohner*innen im SK steigen, kann es sein, dass ab 06.04.2021 wieder Distanzunterricht mit Aufgaben und Onlineunterricht stattfindet. Die Anweisungen dazu kommen vom Landesschulamt am Donnerstag in den Ferien. Bitte informieren Sie sich spätestens am Ostermontag (05.04.2021) wie es nach den Ferien weitergeht. Wir werden dann alle notwendigen Informationen und Materialien zum Download bereitstellen.

 

Notbetreuung

Bitte melden Sie Ihr Kind zur Notbetreuung bis 05.04.2021 ausschließlich per Mail (sks.muecheln@gmx.de) an, wenn einer der Erziehungsberechtigten in einem systemrelevanten Beruf arbeitet und Ihr Kind nicht älter als 12 Jahre ist.

 

 

Beste Grüße

J. Birkenhagen

Schulleiterin

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

 

Obwohl es nicht die erste Schulschließung ist, nehmen wir in dieser zweiten Runde der Schulschließungen erneut schwerwiegende Probleme wahr. Einige Probleme lassen sich von unserer Seite lösen. Andere liegen in der Verantwortung der Elternhäuser oder in der des Landesschulamtes. Uns liegt viel daran, diese Wochen gemeinsam mit Ihnen so effektiv wie möglich zu gestalten. Dabei sind wir auf die Mitarbeit Ihrer Kinder und auch auf Ihr Engagement angewiesen. Folgende Probleme lassen sich von unserer Seite nicht lösen:

1. mangelnde technische Ausstattung der Haushalte

2. mangelnder Fleiß der Schülerinnen und Schüler

3. fehlende Möglichkeiten der persönlichen Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten beim Lernen haben

4. Eltern, die arbeiten und wenig Zeit zur Verfügung haben

5. die Vorgaben des LSA zum Kontaktverbot und die sehr engen Spielräume

 

Wir müssen gemeinsam Lösungen finden, um Ihre Kinder möglichst kontinuierlich zu unterstützen. Wir wissen, dass Ihre Situationen zuhause sehr unterschiedlich sind und manche Probleme bei Ihnen unlösbar erscheinen. Bitte verzagen Sie nicht!

 

Nach vielen Diskussionen im Schulteam haben wir einige Szenarien durchgespielt. Dabei konnten wir keine befriedigende Lösung finden, die für alle Schülerinnen und Schüler geeignet ist.

 

Der Telefondienst und die Kontaktaufnahme mit den Lehrer*innen per E-Mail wird als Möglichkeit nur sehr dürftig genutzt.

 

Wir werden (28.01.2021) auf unserer Homepage die Aufgaben der 4. Woche veröffentlichen und auch weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus anbieten.

Wir bitten Sie dringend, diese Möglichkeiten intensiv zu nutzen und bei individuellen Schwierigkeiten in der Schule anzurufen.

Bereiten Sie sich auch darauf vor, dass erledigte Aufgaben an die Schule geschickt werden müssen. Das kann per Post, per E-mail (Scan) oder auch persönlich erfolgen. Sprechen Sie sich dazu, wenn möglich, mit anderen Elternhäusern ab.

 

Ich wünsche uns allen viel Kraft!

 

LG

J. Birkenhagen

Schulleiterin

Stand 6.10.2020

Ab sofort wieder Maskenpflicht bis einschließlich 16.10.2020 in den Fluren des Schulgebäudes!

Bisher haben wir KEINEN gemeldeten positiven Covid 19 - Fall an unserer Schule. Bitte informieren Sie sich weiterhin, wie in der Krisenzeit des letzten Schuljahres, auf unserer Homepage!

Wir informieren Sie immer aktuell und arbeiten mit dem Gesundheitsamt und dem Landesschulamt zusammen.

 

Danke für Ihre Ruhe und Besonnenheit!

J. Birkenhagen

Schulleiterin

Das ist aus Euren Blumenzwiebeln geworden....! Danke an alle, die geholfen haben! :-))